Erklärungsmodell zur Entstehung von Krankheiten

Die Entstehung von Krankheiten ist hier am Beispiel einer Blume dargestellt. Jeder körperlichen Störung liegt eine energetische Blockade zugrunde ("Wurzel"), die sich durch den Faktor Zeit über Gedanken und Gefühle zu einer somatischen Störung entwickeln kann.
In Akutsituationen kann es hilfreich sein, das Symptom zu lindern ("der Pflanze die Blüte abzuscheiden"). Wird jedoch die Ursache der Problematik nicht behoben ("die Wurzel ausgebuddelt"), können die körperlichen Symptome wieder auftreten.